Wir pressen Apfelsaft

29.09.2020

Aus Äpfeln kann man viele leckere Gerichte und Getränke herstellen, das wissen die KroKi-Kids schon längst. Selbst Apfelsaft gepresst haben aber noch nicht viele. Deshalb haben die Eltern Monika und Alexander an ihrem Eltern-Projekttag alles für einen Kroki-eigenen Apfelsaft-Press-Prozess organisiert.

Wahl zum KroKi-Apfel des Jahres
Wahl zum KroKi-Apfel des Jahres

Im Unterricht zuvor hat unsere KroKi-Lehrerin Manuela schon das Thema Apfel mit den Kindern bearbeitet, einige gelernte Facts wurden auch zuhause und beim späteren Apfelpressen an uns Eltern weitergegeben. Wir wussten ja noch nicht mal, dass

... es über 30.000 verschiedene Apfelsorten weltweit gibt,

... der schwerste Apfel 1,8 Kilo wog,

... und "Golden Delicious" als offizieller KroKi-Apfel gewählt wurde.

Am Eltern-Projekttag war dann neben Gehirnpower auch gleich früh am Morgen Muskelkraft gefordert.

Voll motiviert gingen es gleich los. Jeder suchte sich eine Aufgabe, zu tun gab es genug, das Ziel war klar (bis naturtrüb) vor Augen --> der beste Apfelsaft, der jemals im KroKi-Haus gepresst wurde.

Die Anstrengung hatte sich gelohnt! Die Kinder hatten 15 Liter Apfelsaft aus Bio Maschanzger, Schafnase und Trierer Weinapfel gepresst - ein kleines bisschen wurde vorher noch verkostet.

Es war trotz regnerischem Wetter ein sehr schöner und für alle ein lustiger Vormittag. Toll, wie sich alle gegenseitig unterstützt und bei den Arbeiten abgewechselt haben.