Upcycling Projekte - aus Altem Neues gestalten

14.03.2019

Die Kinder der KroKi-Lerngruppe und eine engagierte Mutter bastelten und gestalteten im Zuge der Freitags-Projekte (siehe dazu "Lernen im KroKi-Haus" unter dem Punkt "Wie gestaltet sich die KroKi-Woche") tolle Werkstücke aus Materialien, die anderswo als Abfall gelten.

Aus Stoffresten nähten die Mädchen Handtäschchen, häkelten aus Stoffbahnen kleine Matten und hatten sichtbar Spaß am Auswählen der passenden Stoffe, am Schneiden, Nähen und kreativ sein.

Die Lerngruppe sammelte außerdem alte Autoreifen, unbrauchbar gewordene Taschen, löchrige Gummistiefel und Papas ausgetretene Turnschuhe, um darin die ersten Frühlingsblumen im KroKi-Haus anzupflanzen. Während des Pflanzens bekamen die Schülerinnen von der betreuenden Mutter sogar botanisches Fachwissen vermittelt.
Hätten Sie gewusst, dass es Dunkelkeimer und Lichtkeimer unter den Pflanzen gibt? Die Mädchen haben es während des Pflanzens, Grabens und Dekorierens gehört und haben ihr neues Wissen stolz an die Eltern weitergeben.